Alle Artikel

Hier finden die geneigten Leser alle Artikel ab 2011. Kurze Meldungen, mittellange Infos und überlange Kommentare. Gute Beiträge, mittelprächtige und den Rest.

Achtung: Nach dem Relaunch (06. August 2020) sind zahlreiche Beiträge noch nicht richtig einsortiert, getaggt und aufbereitet. Das wird peu-a-peu nachgeholt. Wenn es erledigt ist, wird dieser Textteil gelöscht sein.

Hamburger Taxis fahren auf Rechnung der Sozialbehörde zum Impfzentrum

  Ab Montag 1. März 2021 können alle Hamburger Bürgerinnen und Bürger, die 80 Jahre oder älter sind, kostenlos mit einem Taxi zum Impfzentrum in der Lagerstraße und zurück nach Hause fahren. Die Kosten für die Fahrten übernimmt die Stadt Hamburg. Abgerechnet werden die Touren von den Tourvermittlern mit der Sozialbehörde. Taxiunternehmerinnen und Taxiunternehmer können […]

Anmerkungen und Details zu den Corona-Hilfspaketen (UPDATE)

Der Hamburger Taxiunternehmer Sven Althorn hat sich durch den Dschungel rund um die Corona-Hilfen und -Kredite gearbeitet. Zuerst kommentiert er die das Taxigewerbe betreffende Politik und die daraus resultierende Situation für das Gewerbe, im zweiten Teil listet er die verschiedenen Möglichkeiten auf und gibt Hilfen für den Durchblick. Sven Althorn ist Vorsitzender der Taxizentrale „Taxenanruf […]

Interview: Alexander Mönch zu den FreeNow-Preiserhöhungen

Der Tourenvermittler FreeNow (ehemals mytaxi ) hat in einer eMail an die angeschlossenen Taxiunternehmen angekündigt, die Preise für die Taxivermittlung ab dem 7. Oktober 2020 deutlich anzuheben. Die App-Vermittlung einer Kundenfahrt schlägt dann mit 12% statt bisher 7% zu Buche, und für die bisher kostenlose Einsteigerfahrt mit einer Fahrtbezahlung per App sollen künftig 6% Provision anfallen. Wir haben dazu Fragen an Alexander Mönch, General Manager für Deutschland und Österreich bei FreeNow gestellt.

LHT und FFTD: Veränderungen bei Taxiverbänden

    Der zweitgrößte Taxiverband Hamburgs, der LHT, hat nach stürmischen Wochen einen neuen Vorsitzenden gewählt. Der zweigeteilte FFTD, einerseits ein Verband und andererseits eine Genossenschaft, konzentriert sich künftig auf das begonnene Taxi-App-Projekt und löst den Bundesverband auf. Auch hier ist ein personeller Neuanfang gewählt worden.   Beim LHT lähmte der Kampf zwischen dem letztes […]