Alle Artikel

Hier finden die geneigten Leser alle Artikel ab 2011. Kurze Meldungen, mittellange Infos und überlange Kommentare. Gute Beiträge, mittelprächtige und den Rest.

Achtung: Nach dem Relaunch (06. August 2020) sind zahlreiche Beiträge noch nicht richtig einsortiert, getaggt und aufbereitet. Das wird peu-a-peu nachgeholt. Wenn es erledigt ist, wird dieser Textteil gelöscht sein.

Auswertung durch Statistikamt: BVM schreibt Taxiunternehmer an

Die Hamburger „Behörde für Verkehr und Mobilitätswende“ (BVM) baut eine neue Panel-Gruppe für die Taxi-Statistik auf. Dafür wurden jetzt über 400 Taxiunternehmer von der Taxenstelle angeschrieben und um ihre Unterstützung gebeten. Es geht um anonymisierte Daten aus den Fiskaltaxametern, die die Mitarbeiter des Statistikamtes Nord für neue Berichte über die wirtschaftliche Lage des Hamburger Taxigewerbes nutzen möchte.

Durch Urteil des Landgerichts Hamburg: Bülent Aktas wieder LHT-Vorsitzender

Zwei Wochen, nachdem Hamburgs größter Taxiunternehmer Bülent Aktas als Vorsitzender des LHT gestürzt wurde, stellt das Landgericht Hamburg in einem Urteil den alten Zustand wieder her. Die Einberufung der außerordentlichen Mitgliederversammlung, auf der Aktas und seine Mitstreiter abgewählt wurden, sei nicht ordnungsgemäß erfolgt, urteilt das Gericht.

Umweltschutz: Ein Loblied auf die Langlebigkeit

Autos sollen umweltfreundlicher, oder korrekter: weniger umweltschädlicher werden. Das ist das erklärte Ziel der Politiker und Fachleute, zumindest, wenn sie auch weiter ernst genommen werden wollen. Deshalb hat der Kampf um die automobile Zukunft begonnen. Der Umstieg auf Elektromobilität kommt immer näher, die Autokonzerne weltweit bereiten sich auf einen zunehmenden Wechsel ihrer Antriebstechnologien vor. Der […]

Fragen an Dirk Ritter (BVM) zur Maskenpflicht in Taxis

Gestern erhielten Taxiverbände und -zentralen eine eMail des Leiters der Taxenstelle in der „Behörde für Verkehr und Mobilitätswende“, Dirk Ritter. Zentrale Aufforderung in dem Schreiben lautete, dass „eine Beförderung von Fahrgästen auch in Taxen und Mietwagen ohne Mund-Nasenschutzmaske nicht möglich ist. (…) Personen, die entgegen  (der)  Maskenpflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung nicht tragen, ist die Beförderung zu verweigern.“

Es war nicht die erste Einlassung der Behörde zum dem Thema, doch diesmal wurde sie gepaart mit konzessionsrechtlichen Drohungen und dem Hinweis auf mögliche Sanktionen als Ordnungswidrigkeit. Wir fragten bei Hr. Ritter nach