SPIEGEL-Streitgespräch zwischen Uber-Chef und Sprecher des Hamburger Taxenverbandes

In der neuesten Ausgabe hat das Nachrichtenmagazin „DER SPIEGEL“ ein Streitgespräch veröffentlicht, dass der Sprecher des HTV – Hamburger Taxenverband e.V. am letzten Montag mit der „General Manager“ Fabien Nestmann von „Uber Germany“ führte. Im Inhaltsverzeichnis wird das Streitgespräch wie folgt angekündigt: „Die Auseinandersetzungen zwischen der Taxibranche und neuen Fahrdiensten wie Uber wird schärfer. Im SPIEGEL-Gespräch streitet sich UBER-Deutschland-Chef Fabien Nestmann mit Taxenverbandssprecher Clemens Grün über die Mobile Zukunft und die Frage, warum Uber-Fahrten mitunter 415 Dollar kosten.

 

Das SPIEGEL-Streitgespräch kann hier nachgelesen werden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.