Hansa-Prozess am 16.3.2011

Bei dem Strafprozess gegen frühere Vorstands-Mitglieder der Taxizentrale „Hansa“ geht es um den Vorwurf von schwarzen Kassen und Veruntreuung. Angeklagt sind u.a. die früheren Vorstände Kruse, Huck und Gieselmann.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.